Straubing

Traditionsreiche Herzogsstadt an der Donau

Prächtige Kirchen, ein weiträumiger Stadtplatz, uvm. In Straubing öffnet sich für den Besucher ein Bilderbuch der Geschichte aus fast 8000 Jahren. Begeben Sie sich auf Spurensuche! Beispielsweise im Gäubodenmuseum oder in der spätgotischen Stadtpfarrkirche St. Jakob, wo sich das Mosesfenster von Albrecht Dürer aus der Zeit um 1500 befindet. Wahrzeichen Straubings ist der Stadtturm, ein gotischer Wachturm aus dem 14. Jahrhundert. Er überragt 68 m hoch den Ludwigs- und Theresienplatz. Dort pulsiert seit nunmehr fast 800 Jahren das städtische Leben mit täglichem Markt und zahlreichen Geschäften. Einheimische und Gäste feiern jedes Jahr Mitte August die „Fünfte Jahreszeit“. Das Gäubodenvolksfest ist nach dem Münchner Oktoberfest das zweitgrößte Volksfest in Bayern. Weitere Informationen zur Stadt Straubing finden Sie hier.